Sie sind hier: Angebote / DRK Akademie/ Kurse / Notfallseminar
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

SSK Kaiserslautern
BLZ 540 501 10
Konto 000 128 280
IBAN DE56 5405 0110 0000 1282 80
SWIFT-BIC MALADE54KLS

Ihr Ansprechpartner

Lara Marker

Teamleitung Bildung  

Tel: 0631/ 80093 142
l.marker[at]kv-kls.drk[dot]de

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

Notfallseminar

©psdesign1

... Fortbildungspunkte sammeln!

Für Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Krankenhäuser, stationäre Alten- und Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste.

Das praxisorientierte Seminar vermittelt die aktuellen Algorithmen für den Ablauf einer Reanimation nach den Richtlinien des European Resuscitation Council (ERC).

Neben der Basisreanimation (BLS), die Thoraxkompression und den Umgang mit Beatmungsbeutel und Sauerstoff schult, vermittelt das Seminar die standardisierten Abläufe in der erweiterten Reanimation (ACLS). Die Teilnehmer trainieren den Umgang mit einem Defibrillator, das Legen eines venösen Zugangs, die Intubation sowie die Applikation von Notfallmedikamenten.

Zudem bieten wir die Erarbeitung eines Notfallmamagements an, das auf die Gegebenheiten vor Ort abgestimmt ist!

Seminardauer: Das Seminar umfasst 6 Unterrichtseinheiten. Das Erarbeiten eines Notfallmanagements in Ihrer Praxis wird mit Ihnen und Ihrem Team abgestimmt.

Seminarort: Deutsches Rotes Kreuz, Augustastr. 16-24, 67655 Kaiserslautern oder inhouse in Ihrer Praxis/ in Ihrem Betrieb

Seminarkosten: Auf Anfrage

Seminartermine: Auf Anfrage

Anmeldung: Gerne stimmen wir mit Ihnen einen individuellen Termin ab und führen den Lehrgang auf Wunsch bei Ihnen vor Ort durch.

Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Das Seminar wird als anerkannte Fortbildungsveranstaltung von der Bezirksärztekammer mit 6 Punkten bewertet. Zur Anerkennung der Fortbildungspunkte benötigen wird einen Vorlauf von ca. 8 Wochen.