Sie sind hier: News / 19. Oktober 2020
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

SSK Kaiserslautern
BLZ 540 501 10
Konto 000 128 280
IBAN DE56 5405 0110 0000 1282 80
SWIFT-BIC MALADE51KLS

Ihr Ansprechpartner

Barbora Neumaier

Vorstand

Tel: 0631/ 80093 115
b.neumaier[at]kv-kls.drk[dot]de

Barbarossastraße 27
67655 Kaiserslautern

Die DRK Akademie verzichtet auf gedrucktes Bildungsprogramm

19. Oktober 2020

Die DRK Akademie verzichtet in der Corona-Krise auf ein gedrucktes Bildungsprogramm. Das Kursangebot ist nur online abrufbar.

Gegenwärtig verzichtet die DRK Akademie auf die Veröffentlichung eines gedruckten Kursprogramms. Das Angebot für das Jahr 2021 ist nur im Internet abrufbar und wird nicht, wie sonst üblich, in rund 2000 Heften publiziert, die gratis ausliegen. „Wir haben das gedruckte Bildungsprogramm nicht grundsätzlich abgeschafft“, sagt Anja Bauer, Leiterin der DRK Akademie – Zentrum für Gesundheit, Bildung und Soziales. „Doch wegen des unvorhersehbaren Infektionsgeschehens haben wir uns diesmal gegen ein gedrucktes Heft entschieden.“

Das jetzt vorbereitete Programm, dessen Umfang den Programmen der Vorjahre in nichts nachsteht, sieht zwar weitgehend wieder Kurse und Seminare in den Räumen der DRK Akademie vor. Der Großteil des Angebots ist also nicht von vornherein als digitales Programm konzipiert. Doch niemand weiß bekanntlich, was in wenigen Wochen oder Monaten sein wird. „Das Programm soll möglichst flexibel gestaltet und jederzeit der Situation angepasst werden können“, berichtet Bauer. Deshalb habe sich eine gedruckte Version des Kursangebots in den Augen der Organisatoren nicht gelohnt.

Alle Kurse und Veranstaltungen sind ab sofort buchbar im Internet unter drk-kl.de/angebote/drk-akademie-kurse.html Anmeldungen und Beratungsgespräche sind auch - nach Termin - in der DRK Akademie in der Barbarossastraße  möglich: 0631/ 80093- 182.

Quelle: Anja Bauer, Leitung DRK Akademie