Sie sind hier: News / Jahr 2011 / 9.-22. Juli 2011
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

SSK Kaiserslautern
BLZ 540 501 10
Konto 000 128 280
IBAN DE56 5405 0110 0000 1282 80
SWIFT-BIC MALADE51KLS

Ihr Ansprechpartner

Barbora Neumaier

Öffentlichkeitsarbeit/ Assistentin des Vorstands

Tel: 0631/ 80093 115
b.neumaier[at]kv-kls.drk[dot]de

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

JRK vom Zeltlager zurück

Foto: Betreuer mit Kind auf Haiti

9.-22. Juli 2011

Die Jugendrotkreuzler kamen am 22 Juli von ihrem diesjährigen Zeltlager an der Nordsee zurück.

 Am 09. Juli hatten sich 21 Teilnehmer aufgemacht, um ihre Zelte in Bockhorn — Ortsteil Steinhausen auf dem Gelände der Pfadfinder aufzuschlagen. Bereits im Jahre 2009 diente das Gelände den JRK’lern für ihr Jahreszeltlager als Unterkunft. Nach einer unterbrechungsfreien Anreise wurden die JRK’ler von Gunda und Werner Kleinschmidt - Leiter/in des Zeltplatzes und der Bildungsstätte - herzlichst begrüßt. Mit Ostfriesischem Tee und der entsprechenden Zermonie des Teetrinkens konnten sich die Teilnehmer stärken.

Die Zelte, Feldbetten usw. waren schnell aufgebaut und man freute sich auf das erste warme Essen, welches von der örtlichen Metzgerei / Partyservice Bruns angeliefert wurde. Auch hier traf man wieder alte Bekannte.

Die zum Teil auftretenden Regenschauer während des gesamten Aufenthaltes machten der guten Stimmung keinen Abbruch. Das Programm beinhaltete unter anderem die individuelle Gestaltung eines Holzfrühstückbrettchen mittels „Brennpeter“, eine Schifffahrt, einen Museumsbesuch, Badebesuche am Strand, verschiedene Radtouren, Besuch des Werkverkaufes der Firma Bahlsen, die Teilnahme an einer Schulunterrichtsstunde aus dem Jahre 1910, abgehalten von Werner.

Der musikalische Bereich, begleitet durch die Gitarre von Peter Oehmig, kam auch nicht zu kurz. Den Teilnehmern hat es rundum gut gefallen und seitens von Gunda und Werner wurden wir für ein Wiederkommen eingeladen.

Jugendrotkreuzleiter: Harry Dinges, Tel. Nr.: 06374 — 99 25 70, Fax-Nr.: 069 — 7505 5 9210, e-mail: jrk@kv-kls.drk.de