Sie sind hier: News / Jahr 2013 / Jahr 2013/ Seite 3 / 17. April 2013
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

SSK Kaiserslautern
BLZ 540 501 10
Konto 000 128 280
IBAN DE56 5405 0110 0000 1282 80
SWIFT-BIC MALADE51KLS

Ihr Ansprechpartner

Barbora Neumaier

Öffentlichkeitsarbeit/ Assistentin des Vorstands

Tel: 0631/ 80093 115
b.neumaier[at]kv-kls.drk[dot]de

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

Folgen Sie dem DRK!

Vorstellung des Projektes Assisted Living

Foto: CIBEK technology & trading GmbH

17. April 2013

In den Räumen des DRK Kaiserslautern wurde am 16.04.13 ein Projekt vorgestellt, das es ermöglicht ältere Menschen so lange wie möglich in ihren eigenen Wänden wohnen zu lassen.

Im Mittelpunkt des Projektes Assisted Living stand die Entwicklung eines alltagstauglichen Konzeptes, so Marco Prinz, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Kaiserslautern Stadt e. V. PAUL (persönlicher Assistent für unterstütztes Leben) ist u. a. die Idee dieser Entwicklung. Er unterstützt mit der Funktion:

  • Notfallerkennung (per Knopfdruck und in Form von Inaktivitätsmessung)
  • Multimedia (Radio, Musik, Bilder)
  • Kommunikation (Telefon)
  • Internetinhalte (vorgespeicherte Seiten)

Als wichtigste Punkte waren, eine einfache Bedienung mit dem Finger und ein übersichtliches Display. Desweiteren ist es möglich mit Hilfe von PAUL die Elektronik im ganzen Haus zu steuern.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten die dieses System bietet. In der Rolle der sozialen Dienstleister bietet das DRK unter anderem auch diese Möglichkeit der Unterstützung im Alter an.

Quelle: Lotti Klein, Metropolnews