Sie sind hier: News / Jahr 2014 / 12. Dezember 2014
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

SSK Kaiserslautern
BLZ 540 501 10
Konto 000 128 280
IBAN DE56 5405 0110 0000 1282 80
SWIFT-BIC MALADE51KLS

Ihr Ansprechpartner

Barbora Neumaier

Öffentlichkeitsarbeit/ Assistentin des Vorstands

Tel: 0631/ 80093 115
b.neumaier[at]kv-kls.drk[dot]de

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern

Harry Dinges mit Verdienstmedaille ausgezeichnet

Interressierte beim Erste Hilfe Lehrgang
Harry Dinges, driter v.l

12. Dezember 2014

Eine große Ehre wurde Harry Dinges, Kreisjugendleiter im DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Stadt, zuteil. Im Namen der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin, Malu Dreyer, verlieh Prof. Dr. Hans-Jürgen Steimetz, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, die Urkunde und Medaille an Dinges.

Harry Dinges trat bereits im jungen Alter von elf Jahren in das Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Kaiserslautern-Stadt ein. Und schon wenige Jahre später im Jahr 1970 übernahm er das Amt des Kreisjugendleiters, das er bis auf eine kurze Unterbrechung von 1988 - 1990 bis heute begleitet. Seit 1998 gehört er zudem dem JRK-Landesausschuss an.

Dinges gehört zu den ersten Mitgliedern des Jugendrotkreuzes, die erkannten, dass auch außerverbandliche Jugendarbeit von besonderer Wichtigkeit ist. Gerade durch seine langjährige aktive Tätigkeit im Verband hat Harry Dinges einen Erfahrungsschatz, der für die Nachfolge-Generationen eine unerschöpfliche Quelle ist. Viele Aktivitäten auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene tragen seine Handschrift.

Quelle: Aktiv, Magazin des DRK Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V